Sommerwanderung 24.07.2016


Die beiden Obst- und Gartenbauvereine Bünzwangen und Ebersbach an der Fils veranstalten einmal jährlich eine gemeinsame Sommerwanderung unter abwechselnder Federführung.

Dieses Jahr war der Obst- und Gartenbauverein Bünzwangen für die Organisation und Durchführung verantwortlich und hat für die Wanderung ein in der Gegend seltenes Ziel ausgesucht: das sich im Entstehen befindliche Waldrefugium im Gemeindeländerwald auf der Gemarkung Albershausen.

Rückblick Sommerwanderung mit dem OGV Ebersbach

Zur traditionellen gemeinsamen Sommerwanderung der beiden Obst- und Gartenbauvereine Ebersbach und Bünzwangen trafen sich am Sonntag, dem 24.07.2016 ca. 30 interessierte Mitglieder an der Scheuer des OGV Bünzwangen.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Jens Barz erklärte uns Revierförster Reich die Entstehung, den Sinn und den Zweck des Waldrefugiums, das auf einer ca. 14 Hektar großen Fläche im Gemeindeländerwald auf der Gemarkung Albershausen eingerichtet wird. Anschließend führte er uns auf einer ca. 1,5 stündigen Begehung durch den nahegelegenen Wald bis zum Waldrefugium und erläuterte dabei vor Ort allerlei Wissenswertes rund um das Ökosystem Wald und die Forstwirtschaft.

Danach ließen die „Wanderer“ den Nachmittag bei herrlichem Wetter, Kaffee, Kuchen, gegrillten Roten und kühlen Getränken an unserer Scheuer gemütlich ausklingen.

Unser herzlicher Dank gilt Herrn Reich für seine interessante und lehrreiche Führung und allen Helfern, die zum guten Gelingen dieses schönen Nachmittags beigetragen haben.

 

Impressionen von der Sommerwanderung

 

 

nach oben