Obstlehrgarten

Unser Obstlehrgarten

Für den künftigen Erhalt und die Wertschätzung der Obstbäume ist die Vermittlung von Kenntnissen zu Sorten, Obstbaumpflege und Veredelung sehr wichtig.

Aus diesem Grund hat der Obst- und Gartenbauverein Bünzwangen e.V. 1993 begonnen, in Zusammenarbeit mit dem Amt für Grünordnung und Obstbau des Landratsamts Göppingen, einen Obstlehrgarten zu planen und anzulegen.

Dazu wurden auf einer Fläche con ca. 32 Ar neben zahlreichen verschiedenen Apfel-, Birnen-, Kirschen-, Pflaumen- und Zwetschgensorten auf verschiedenen Unterlagen und in verschiedenen Wuchsformen (von Spindeln und Spalierbäumen über Ballerinas bis hin zu Hochstämmen) auch Beeren und Trauben angepflanzt.

Ein wichtiges Ziel des Obstlehrgartens ist die Durchführung von Schnitt- und Veredelungskursen, um das nötige Wissen zum Obstanbau zu vermitteln und auszubauen.

Die Anlage dient ebenso der Erprobung neuer Kern- und Steinobstsorten auf verschiedenen Unterlagen bezüglich ihrer Anbauwürdigkeit unter lokalen Standortbedingungen wie auch der Erhaltung und Demonstration alter, bewährter Regionalsorten und ist daher einem steten Wandel unterzogen.

Unser Obstlehrgarten, derzeit einzigartig im Landkreis Göppingen, wird von unseren Fachkräften mit viel Aufwand und Hingabe gepflegt und ist weit über unsere Kreisgrenzen hinaus als “Gartenschmuckstück” bekannt.

Neben der Wissensvermittlung rund um das Thema Obstbau kommt die schöne Anlage auch dem Orts- und Landschaftsbild zugute, da sie einen regionaltypischen Übergang vom Dorf in die freie Landschaft herstellt.

Besuchen Sie doch auch einmal unseren Obstlehrgarten während einer unserer lokalen Veranstaltungen.

Wir stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung und würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos, zudem bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die drei Kaiserberge sowie auf die Höhenzüge des Schurwalds.

 

 

Lageplan unseres Obstlehrgartens:

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

 

 

 

Pflanzaktion in unserem Jubiläumsjahr 2006

Am 08. April 2006 wurde anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Göppingen eine kreisweite Pflanzaktion durchgeführt. Unser Verein stiftete und pflanzte hierzu fünf Kernobsthochstämme nahe des Obstlehrgartens und pflanzte weitere drei Hochstämme für sein eigenes Jubiläum.

 

 

Wildbienenhaus

Unser Wildbienenhaus, das wir 2004 aufgestellt haben, wurde sehr gut angenommen und es ist jedes Jahr erfreulich, die dort schlüpfenden Insekten bei der Blütenbestäubung unserer Bäume in und um den Lehrgarten herum zu beobachten.

 

 

Impressionen aus unserem Obstlehrgarten

Fruchtbehang

Mitte Oktober 2017

Durch die Spätfröste im Frühjahr 2017 fiel der Fruchtbehang weitestgehend aus. Deswegen hier nur zwei Fotos.

Beginn der Blütezeit

Anfang April 2017

Knospen und Blütenansätze

Ende März 2017

Fruchtbehang

Mitte September 2016

Fruchtbehang

Mitte Juni 2016

In voller Blüte

Anfang Mai 2016

Beginn der Blütezeit

Anfang April 2016

Obstlehrgarten im Winter

Mitte Januar 2016

Fruchtbehang

Mitte August 2015

Fruchtbehang

Ende Juni 2015

Kirschblüte

Mitte April 2015

 

Apfelblüte

Ende April 2015


nach oben