Schnittkurs für Anfänger 19.03.2016

Rückblick Schnittkurs für Anfänger

Am Samstag, den 19.03.2016 führten wir unter der Leitung von Rainer Dannenmann und Gerhard Höfer einen Schnittkurs speziell für Anfänger durch.

Anfänger scheint es allerdings nicht viele zu geben, denn gerade mal 15 Interessenten besuchten diesen Kurs.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Jens Barz erklärten die beiden Referenten den richtigen Pflanzschnitt, danach lag der Schwerpunkt auf dem Schnitt von Spindeln, also kleineren Obstbäumen, wie sie vielfach in unseren Hausgärten anzutreffen sind. Anschließend wurde der Schnitt von jüngeren Hochstämmen gezeigt.

Bei dieser Schnittunterweisung erklärten die beiden Referenten die Grundlagen des Obstbaumschnittes sehr ausführlich und leicht verständlich und gingen detailliert auf die verschiedenen Schnitttechniken ein. Dabei stand nicht die Theorie, sondern die praktische Anwendung im Vordergrund. Viel Zeit nahmen sie sich auch für die Beantwortung der Fragen der Teilnehmer.

Für diesen interessanten und leicht verständlichen Einführungskurs möchten wir Rainer Dannenmann und Gerhard Höfer unseren Dank aussprechen.

Nach dem ca. zweistündigen Schnittkurs trafen sich die meisten Teilnehmer noch in unserer Scheuer zum „Fachsimpeln“ und ließen den Nachmittag bei einem Vesper und Getränken ausklingen. Für die gute Bewirtung gilt allen Helfern ein Dankeschön.

 

Impressionen vom Anfängerschnittkurs

 

nach oben